Stammbaum der Familie Schre(e)ven

Grabstätten

Guck mal wer hier liegt ! - Auch den Zeichner Gummbah © beschäftigt esEs fing während einer Radtour an, mit zufälligem Besuch an das Dörfchen Hernen. Nach einer angenehmen Pause beim schönen, alten Schlösschen nochmal kurz über den nahegelegenen Friedhof bummeln, neben der Sankt Judocuskirche. Dort fanden sich unerwartet vier Schreven-Gräber.

Damals entstand die Idee auch andere Grabstätten zu besuchen, zwischen Maas und Waal gelegen. Das sind über 25 ... Bei diesen Abstechern kommen oft neue Informationen ans Tageslicht, wie etwa Sterbetage. Diese Daten aus der Neuzeit sind meistens (noch) nicht über öffentliche Archive zugänglich.

Manchmal kan man über die Aufschrift eines Grabes auch entdecken ob der Verstorbene Kinder hatte, oder sogar Enkelkinder.

Auf einer Karte der Region (siehe unten) sind die meisten dieser Grabstätten eingezeichnet. Mit den aktuellen Resultaten. Siehe auch die vergrößerte Version.



Die bis jetzt gefundenen Grabstätten
Ewijk
Hernen
Horssen
Osterspai (D)
Overasselt
Wamel
Winssen

die Grabstätten im 'Land van Maas en Waal'